Unsere Angebote für Kinder und Jugendliche

Viele unserer jugendlichen Teilnehmer stammen aus Familien, in denen ein Elternteil alleinerziehend ist. Die Eltern sind oft mit den eigenen Problemen (Alkohol, Arbeitslosigkeit, finanzielle Sorgen, Sprachprobleme) überlastet und haben keine Kraft für die Erziehung ihrer Kinder. Viele Kinder sind vernachlässigt und auf sich alleine gestellt, manche haben Gewalt erfahren. Viele Kinder, die zu uns kommen, beherrschen - obwohl in Deutschland geboren - die deutsche Sprache nicht richtig.

Wir möchten mit unserer Arbeit dazu beitragen, dass die Kinder lernen, sich positiv zu entfalten. Ebenfalls legen wir  großen Wert darauf, ihnen zu vermitteln, dass Konflikte konstruktiv gelöst werden können, und dass Toleranz und Sensibilität keine Schwächen sind.

 

"Spielpunkt" in Neu Allermöhe

Zum Spielpunkt kommen Kinder zwischen 4 und 13 Jahren. Deshalb teilen wir oft die Gruppen nach Alter auf. Mit den Kleinen wird viel gespielt; die Größeren werden gezielt in ihrer Motorik und Sprache gefördert, schon weil viele Kinder zu Hause nicht Deutsch sprechen.. Wir legen Wert auf Vorlesen, es wird gekocht und gebastelt.

Termine: Jeden Freitag von 14.00-17.00 Uhr für Kinder ab 4 Jahren, Von-Moltke-Bogen 9

 Letzte Veranstaltung am 11.11.16

 

"Entdeckergruppe" in Wilhelmsburg

    

 

Die Entdeckergruppe gibt es seit 2006. Sie traf sich bis März 2015 auf der Veddel, und ist danach nach Wilhelmsburg umgezogen. Wie auch auf der Veddel stammen viele Kinder dort aus Migrantenfamilien unterschiedlicher Konfessionen.

Am Wochenende gibt es wenige Angebote für Kinder, obgleich sie gerade dann oft Langeweile haben. Deshalb bieten wir  jeden Sonnabend unsere Entdeckergruppe an, in der wir viele Themen  mit unseren Entdeckerprojekten erschließen und die Umwelt mit kleinen Ausflügen in die nähere Umgebung erkunden.

Termine: Samstag von 9.30-12.30 Uhr, Weimarer Str. 10 (im Haus der Insel Arche)

 

Backgruppe Dulsberg

In Dulsberg bieten wir regelmäßig eine Backgruppe an. Meist sind es 8-10 Kinder, die Teig kneten, Obstkuchen belegen oder auch Brot backen. Die Kinder nehmen ihre Kuchen stolz mit nach Hause. In dieser Gruppe legen wir auch Wert darauf, dass die Kinder befähigt werden, alte traditionelle Kinderspiele zu spielen.

Termine  nach Absprache, Elsässer Str. 15 (Nachbarschaftstreffpunkt)

 

Kindertreff Billstedt

Jeden 4. Sonnabend im Monat findet ein Kindertreff für Kinder von 5 - 12 Jahren (auch in Begleitung ihrer Mütter) und anschließend von 13-15:30 ein Treff für afrikanische Mütter mit ihren Kindern bis 5 Jahren. Es wird gespielt, gebastelt und gesungen. Zugleich werden Mütter beraten und bei Bedarf auch materiell unterstützt.

Wenngleich wir konfessionell nicht gebunden sind, fühlen wir uns der christlichen Ethik verpflichtet. Auf bestimmte Grundhaltungen anderer Konfessionen, die dieser Ethik nicht entsprechen, wird in unserer Jugendarbeit nicht eingegangen.